Logo Beumer

Datenschutzerklärung

BEUMER legt besonderen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien. Persönliche Daten, die sich in der BEUMER / Crisplant Datenbank befinden, werden nur innerhalb der hier aufgeführten Richtlinien und streng vertraulich behandelt. Die Vorschriften der anwendbaren Datenschutzgesetze werden in vollem Umfang eingehalten. Der Umgang mit personenbezogenen Daten erfolgt gemäß dem deutschen Datenschutzrecht, das auf der EU-Richtlinie 95/46/EG basiert. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte zunächst an unseren Datenschutzbeauftragten der BEUMER Gruppe unter dataprotection@beumergroup.com.

I. Warum werden Daten von uns erfasst?

Persönliche Daten werden in unserer Datenbank erfasst, damit wir Kandidaten, die für momentane oder künftige Stellenausschreibungen unseres Unternehmens in Betracht kommen, besser bewerten und kontaktieren können. Mit Hilfe unseres Online-Bewerbungsverfahrens können Sie sich in unserer Datenbank registrieren und Ihr persönliches Profil anlegen. Vielleicht möchten Sie Ihre Bewerbung für eine Stellenanzeige unserer Webseite registrieren. Die Registrierung Ihrer Bewerbung ist jedoch auch möglich, wenn Sie sich nicht auf eine spezielle Ausschreibung bewerben möchten. Beide Bewerbungsarten werden in der Datenbank gespeichert. Selbst wenn Sie bei der Besetzung der Stelle, auf die Sie sich beworben haben, nicht berücksichtigt werden, können wir Sie so bei künftigen Stellenangeboten kontaktieren.

II. Welche Daten werden von uns erfasst?

Wir erfassen die für ein Bewerbungsverfahren erforderlichen Daten:

1. Ihre persönliche Daten
Falls Sie der Speicherung Ihrer Daten in unserer Datenbank zustimmen, werden die folgenden personenbezogenen Angaben gespeichert ("Persönliche Daten"): a) Kontaktinformationen, welche Sie identifizierbar machen, z.B. Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse; b) Daten zu Ihrem Ausbildungs- und beruflichen Hintergrund; c) außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihrer Bewerbung weitere, elektronisch gespeicherte Unterlagen wie Anschreiben, Zeugnisse, usw. hinzuzufügen. Sollten Sie bereits in einem Vorstellungsgespräch von uns interviewt worden sein, können wir eine kurze Bewertung in die Datenbank aufnehmen. Dabei werden lediglich solche Informationen aufgenommen, die in einem konkreten Zusammenhang mit der Bewertung und dem Anstellungsverfahren oder Ihrem Stellenprofil stehen. Die Einhaltung der Vorschriften des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) gewährleisten wir.

2. Ihre Bewerbungsaktivitäten
Falls Sie sich auf mehrere Stellen gleichzeitig bewerben oder sich erneut für eine andere Position bewerben, haben wir die Möglichkeit, Ihre Aktivitäten zu speichern. Dabei sind Mehrfachbewerbungen durchaus erwünscht und durch die Nachverfolgung Ihrer Aktivitäten können wir Ihnen noch besser passende Stellenangebote zuweisen. Falls Sie eine Speicherung Ihrer Aktivitäten ablehnen, können Sie uns dies per E-Mail mitteilen. Natürlich können Sie selbst auch bestimmte Teilinformationen aus der Datenbank löschen oder uns bitten, dies für Sie zu tun. Dies gilt nicht, soweit Sie sich in einem laufenden Bewerbungsverfahren um eine konkrete Position bei uns beworben haben. In diesem Fall speichern wir die von Ihnen für diese Position angegebenen Informationen bis zum Ablauf gesetzlicher Fristen.

3. Aufrufen, Bearbeiten oder Löschen Ihrer Profildaten:
Die von Ihnen in der Datenbank gespeicherten Informationen können Sie jederzeit aufrufen, bearbeiten oder löschen. Außerdem ist die Personalabteilung auf Anfrage gerne bereit, Ihre Daten einzusehen, zu bearbeiten, zu erneuern oder zu löschen. Dies gilt nicht, soweit Sie sich in einem laufenden Bewerbungsverfahren um eine konkrete Position bei uns beworben haben. In diesem Fall speichern wir die von Ihnen für diese Position angegebenen Informationen bis zum Ablauf der gesetzlichen Fristen.

4. Statistische Daten
Die Daten der Datenbank können für die Erstellung von Statistiken herangezogen werden. Dabei handelt es sich jedoch um anonymisierte Informationen, die keine Rückschlüsse auf die Identität eines bestimmten Nutzers zulassen.

III. Wer erhält Zugriff auf Ihre Daten?

Die von Ihnen überlassenen Daten werden vertraulich behandelt und ausschließlich im Rahmen der Beziehung zwischen Ihnen und BEUMER verwendet. Ihre eingestellten Informationen können nur von der zuständigen Personalabteilung sowie der Fachabteilung der BEUMER Gesellschaft, bei der Sie sich beworben haben, eingesehen werden.

Überdies können Ihre Daten an Personalabteilungen und Fachabteilungen anderer Unternehmen der BEUMER Gruppe übermittelt werden, die vakante Positionen anbieten, für die Ihre Bewerbungsunterlagen von Interesse sein können. Dieser Weitergabe können Sie jederzeit bei der zuständigen Personalabteilung, bei der Sie sich ursprünglich beworben haben, widersprechen.

Die uns überlassenen Daten werden keinen Dritten anderer Organisationen außerhalb der BEUMER Gruppe zugänglich gemacht oder verkauft.

IV. Wer verarbeitet Ihre Daten?

Die technische Betreuung wird von der Lumesse GmbH verwaltet. Die Unterbringung der Server erfolgt durch Telecity in Frankfurt, Germany. Die gesetzlichen Vorschriften werden dabei selbstverständlich von allen Parteien vollständig eingehalten.

V. Datensicherheit

Die Gesellschaften der BEUMER Gruppe wissen, wie wichtig die diskrete Behandlung und der Schutz der Informationen ist, die Sie uns über das Internet im eRecruiting-System übermitteln. Die Gewährleistung der Datensicherheit der uns übermittelten Informationen, insbesondere die Sicherstellung der Vertraulichkeit der eingestellten Informationen, hat für uns höchste Priorität.

1. Sicherheitsmaßnahmen
Um die Vertraulichkeit und Datenintegrität zu gewährleisten bzw. Daten vor Beschädigungen zu schützen, setzen wir verschiedene Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls, Antivirensoftware, Sicherheitschecks etc. ein. Websites, die Sie zur Eingabe auffordern, werden mit SSL-Technik verschlüsselt (Adresse beginnt mit https://www.). Wir sind bemüht, die Verschlüsselungstechnik ständig im Rahmen des technischen Fortschritts anzupassen, um die Vertraulichkeit der von Ihnen über das Internet übermittelten Daten zu gewährleisten.

2. IP-Adressen
Beim Einloggen in die Datenbank kann der von Ihnen genutzte Server mittels der Internet-Protokoll-Adresse identifiziert werden. Solche Internet-Protokoll-Adressen (IP-Adressen) speichern wir aus Datensicherheitsgründen in Logfiles. Wir benutzen sie, um allgemeine und anonyme Statistiken über Besucherzahlen, Page Impressions usw zu erstellen.Des Weiteren dienen sie der Abwehr von unrechtmäßigen oder kriminellen Serverattacken, die sich gegen Ihre Daten oder die Funktionalität der Datenbank richten können. Zurückverfolgbare Nutzerprofile werden aus diesen Informationen jedoch nicht erstellt.

3. Cookies
Die Datenbank setzt sogenannte Session-Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Die in Cookies enthaltenen Informationen dienen der Erleichterung der Navigation und ermöglichen u.U. die Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit einer Webseite. Die meisten Browser sind z. Zt. standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser auf die generelle Ablehnung von Cookies oder auf den Erhalt von Warnhinweisen einzustellen.

VI. Nutzungsbedingungen

1. Urheberrechte
Die in der Datenbank veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen und Abrufen der Inhalte ist nur zu privaten, nicht-kommerziellen Zwecken gestattet.

2. Herunterladen von Daten
Soweit rechtlich zulässig erfolgt das Herunterladen auf Ihr eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die aus dem Herunterladen, der Installation, Speicherung oder Nutzung von Software oder Inhalten der Datenbank entstehen. Zusätzlich übernehmen wir, trotz des Einsatzes von modernsten Antivirusprogrammen, keine Haftung für Schäden oder Funktionsstörungen, die durch Viren oder sogenannte Würmer verursacht werden.

3. Links zu anderen Webseiten
Sobald Sie einem Link auf eine andere Webseite folgen und damit unsere Webseite verlassen, haben wir keine weitere Kontrolle oder Einfluss auf die dort aufgeführten Inhalte. Beachten Sie bitte auch, dass die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen einer verlinkten Seite von den Nutzungsbedingungen und Datenschutzstandards unserer Seite abweichen. Aus diesem Grund sollten Sie die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen der verlinkten Seite lesen und einhalten.

4. Bewerbungsinformationen und Dateianhänge
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns keine Dateianhänge mit Viren oder Würmern zusenden. Beachten Sie bitte auch, dass Sie uns keine Informationen oder Dateianhänge übermitteln, die bestimmte Arten von persönlichen Daten enthalten, insbesondere Informationen über ethnische Herkunft, politische, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit und sexuelle Ausrichtung. Die Informationen, die Sie uns übermitteln, müssen der Wahrheit entsprechen, und dürfen keine Urheber- oder Warenzeichenrechte oder andere Rechte des geistigen Eigentums, das Presserecht, allgemeine Rechte Dritter oder ethische Grundsätze verletzen ("Illegale Inhalte"). Beachten Sie bitte auch, dass Sie uns gegen sämtliche Forderungen schadlos halten, die uns aufgrund von Dateianhängen mit illegalen Inhalten durch Ihr Verschulden entstehen.

5. Änderung der Datenschutzerklärung
Alle hier genannten Informationen zum Datenschutz wurden sorgfältig im Rahmen unserer Möglichkeiten zusammengestellt. Sollten wir Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen vornehmen, werden diese hier angezeigt. Falls Sie diesen Text speichern möchten, drücken Sie Strg+s.
Diese Seite drucken
Beumer_Crisplant_Enexco_Together